Commit 3b459f70 authored by Amin Raslan's avatar Amin Raslan
Browse files

Replace einleitung.tex

parent 2341f4eb
\section{Einleitung}
Immer wird bei den Programmiersprachen unter Anderem nach der Einfachheit und Datenverarbeitungsgeschwindigkeit gesucht. Dies bedeutet, dass die Benutzer sich immer einfachere und schnellere Programmiersprachen wünschen. In dieser Arbeit werden die Programmiersprachen CLP(FD) und MiniZinc verglichen. Um den Vergleich zu demonstrieren, werden 14 verschiedene Probleme in beiden Sprachen implementiert und dargestellt, von einfachen Problemen wie \emph{Send More Money} zu NP-vollständigen Problemen wie \emph{K Dominating Set}. In Kapitel~\ref{section:vergleich_von_implementierungen} (Vergleich von Implementierungen) werden die Implementierungen besprochen und die Unterschiede in den Sprachen gezeigt. Dann wird in Kapitel~\ref{section:schlussfolgerung} (Hintergrundwissen) gezeigt, in welchen Bereichen welche Sprache sich besser zeigt als die Andere.
\ No newline at end of file
Bei der Wahl der Programmiersprachen wird unter Anderem nach der Einfachheit der Sprachen und der Datenverarbeitungsgeschwindigkeit geschaut. Viele Programmiererinnen und Programmierer wünschen sich immer Programmiersprachen, die schneller Daten verarbeiten und leichter zu lernen und zu nutzen sind.
Diese Arbeit stellt die Programmiersprachen CLP(FD) und MiniZinc gegenüber und beschäftigt sich mit der Frage, welche Sprache bessere Performance hat und wann es intuitiver ist, etwas in einer Sprache zu implementieren. Um dies zu demonstrieren, werden 14 verschiedene Probleme in beiden Sprachen implementiert, von einfachen Problemen wie \emph{Send More Money} zu NP-vollständigen Problemen wie \emph{minimales K Dominating Set}.
In Kapitel~\ref{section:vergleich_von_implementierungen} (Vergleich von Implementierungen) werden diese Probleme und deren Implementierungen in beiden Sprachen genauer besprochen. Anschließend werden die Implementierungen in CLP(FD) und MiniZinc verglichen und die unterschiedlichen Stellen hervorgehoben. In Kapitel~\ref{section:schlussfolgerung} (Schlussfolgerung) werden dann die Resultate dieser Vergleiche dargestellt. Vorher wird aber noch Hintergrundwissen in Kapitel~\ref{section:hintergrundwissen} erteilt.
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment